Startseite Romanik: Burg
Nationalsozialismus Nürnberg 1x1
1x1
Loading
Epochen der Baukunst

Romanik
Gotik
Renaissance
Barock
Klassizismus
Historismus
Industrialisierung
Jugendstil
Moderne
Nationalsozialismus
Nachkriegszeit
Gegenwart

SONDERTHEMEN::

Exkurs: Barockes Erlangen
Exkurs: Belle Epoque in Fürth


Seitenanfang

***

AKTUELLES:

8.9.2009 - VIDEO:
"JUGENDSTIL IN NÜRNBERG" auf nordbayern.de

Video Jugendstil Interview Dr. Michael Metzner


(bitte dort die Suchfunktion benutzen)

Wiederaufbau des Pellerhofs!

Website der "Nürnberger Bauernhausfreunde"

Artikel über baukunst-nuernberg.de in der Nürnberger Zeitung vom 08.09.2006

***



Service:

Stichwortverzeichnis von A-Z
Verweise
Literaturhinweise
Künstlerverzeichnis




Epoche:  Nationalsozialismus

Weitere Bauwerke der nationalsozialistischen Zeit



Urheberrechtshinweis: Die Texte stammen großteils aus der Denkmalliste des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege; da es sich um ein amtliches Werk handelt, ist die Übernahme nach § 5 Abs. 2 UrhG zulässig.

An der Bahnlinie 5 (Bahnhof Fischbach)

Denkmalliste:

Bahnhof Fischbach, stattliches zweiflügeliges Empfangsgebäude mit Satteldächern, um 1940; zugehörig: ehem. Stationsgebäude, zweigeschossiger Satteldachbau, Ziegelstein mit Hausteingliederung, Vordach, Ende 19.Jh.



Bahnhof Fischbach

Denkmalliste:





Bahnhof Fischbach

Denkmalliste:





Bahnhof Fischbach

Denkmalliste:





Bahnhof Fischbach

Denkmalliste:





Bahnhof Fischbach

Denkmalliste:





Rathsbergstraße 300

Denkmalliste: Ehem. Offiziersgebäude (Offiziersmesse) eines Luftnachrichtenlagers, jetzt Jugendhotel, erdgeschossige Zweiflügelanlage, 1937 erbaut.





Rathsbergstraße 300

Denkmalliste: Ehem. Offiziersgebäude (Offiziersmesse) eines Luftnachrichtenlagers, jetzt Jugendhotel, erdgeschossige Zweiflügelanlage, 1937 erbaut.





Zweibrückener Str. 54

Denkmalliste:

Bunker, Rundbau mit Rundbogenportal und Arkadenfries, um 1940.



Bunker Hintere Bleiweißstr. 18

Denkmalliste:





Bunker Hintere Bleiweißstr. 18

Denkmalliste:





Bunker Hirsvogelstr. 14

Denkmalliste:

Hochbunker, ehem. Luftschutzbunker und Luftschutz-Warnzentrale, zweigeschossiger, mehrfach abgewinkelter und in der Höhe gestaffelter Massivbau aus Stahlbeton mit steilen Satteldächern, Bodenerker, Dacherkern mit Schopfwalm und Dachgauben, durch Angleichung an ehem. Vorstadtbebauung getarnt, 1940/41.





1x1
1x1

Seitenanfang | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | © 1998-2010 baukunst-nuernberg.de

Share LinkARENA Logo

Review www.baukunst-nuernberg.de on alexa.com

1x1